Heide Salzgrotte - im Therapiezentrum HEIDE MED, Heideringpassage 4, 06120 Halle/Saale
+49 (0) 345 / 680 18 960
info@heide-salzgrotte.de

Salzgrotte in Halle

Herzlich willkommen in der Heide – Salzgrotte

In unserer Heide – Salzgrotte in Halle können Sie den Alltagsstress hinter sich lassen und mal „tief durchatmen“.

Die Heide – Salzgrotte ist ein Raum, welcher wie eine „echte“ Salzgrotte in der Natur aufgebaut ist. An den Wänden befinden sich echte Salzsteine vom Himalaya. Der Boden ist mit Kristallsalzen vom Toten Meer bedeckt. Ein Gradierwerk reichert die Raumluft über Wassertropfen und Naturreisig mit Feuchtigkeit und Salz an. Zusätzlich ionisiert ein Solevernebler aus der Medizintechnik auf hocheffektiver Ultraschall- Basis einen aktiven Salznebel. Dieser angenehme „Salzdampf“ wird während Ihres Aufenthalts in der Salzgrotte erzeugt – ein Klima wie am Meer!

Unsere Heide – Salzgrotte in Halle an der Saale befindet sich direkt im
Therapiezentrum HEIDE MED
in der Heideringpassage in Halle/ Saale, Heide Nord.
Umliegend befinden sich die Stadtbezirke von Halle an der Saale: Kröllwitz, Dölau, Lieskau, Heide-Süd und Lettin.

Wirkung der Salzgrotte in Halle

WIRKT UND ENTSPANNT!

 „Einfach mal abschalten und die Seele baumeln lassen“

…ist für viele Salzgrotten- Besucher ein wesentlicher Grund, unsere Heide Salzgrotte in Halle an der Saale zu besuchen.

Gerne wird unsere Salzgrotte als Ruhe- und Erholungsraum nach einem Fitnesstraining oder Saunagang,
aber auch aufgrund ihrer therapeutischen Wirkung besucht.

Probieren Sie es einfach mal aus – Wir freuen uns auf ihren Besuch!

Wie kann ich die Heide- Salzgrotte in Halle an der Saale nutzen?

Nehmen Sie auf unseren bequemen und verstellbaren Liegestühlen Platz, umhüllen Sie sich mit einer Kuscheldecke und genießen Sie
das leise Plätschern des Wasserlaufs im Gradierwerk. Umgeben vom warmen Leuchten der Salzsteine an den Wänden und dem
leuchtenden Sternenhimmel an der Grottendecke können Sie ein gutes Buch lesen oder einfach nur der leisen Entspannungsmusik lauschen.

Die Sitzungen beginnen zu jeder vollen Stunde, dauern 45 Minuten und sind jederzeit im Rahmen unserer Öffnungszeiten möglich.

Sie tragen ihre normale Kleidung, lediglich die Schuhe sollten Sie ausziehen und weiße Socken tragen.

Gerade für Kinder und Kleinkinder sind Salzgrotten-Sitzungen sehr gut geeignet.
Deshalb gibt es extra Familiensitzungen mit Kindern und eine Spielecke.

Eine Sitzung in unserer Salzgrotte kann bei folgenden INDIKATIONEN sinnvoll sein:

Wirkung / Anwendungsbereiche der Salzgrotte in Halle

Atemwegserkrankungen & Erkältungsbeschwerden

Behandlung gegen Atemwegserkrankungen & Erkältungsbeschwerden

Die salzhaltige Luft und der Salznebel in unserer Salzgrotte regen die Durchblutung der Lungenschleimhaut und die Flimmerhärchen der Bronchien an. Durch den verdünnten Schleim können Schadstoffe und Krankheitserreger besser gelöst und abtransportiert werden. Durch den besseren Abtransport des Sekrets wird auch die erneute Besiedelung der Atemwege durch neue Krankheitserreger erschwert.

Unsere Salzgrotte kann dabei helfen, bei Erkältungskrankheiten wie Husten, Schnupfen und Nasennebenhölenentzündungen zu lindern. Aber auch chronische Atemwegserkrankungen wie Asthma, chronische Bronchitis, Lungenentzündung, COPD, etc. können gelindert werden.


Abschalten & Entspannen

Salzgrotte in Halle

„Schalten Sie einfach mal ab vom Alltagsstress und Atmen Sie tief durch – Entspannung für Körper und Geist“

Nehmen Sie auf unseren bequemen und verstellbaren Liegestühlen Platz, umhüllen Sie sich mit einer Kuscheldecke und genießen Sie das leise Plätschern des Wasserlaufs im Gradierwerk.

Umgeben vom warmen Leuchten der Salzsteine an den Wänden und dem leuchtenden Sternenhimmel an der Grotten- Decke können Sie ein gutes Buch lesen oder einfach nur der leisen Entspannungsmusik lauschen.

Herz-Kreislauf-Beschwerden

Salzgrotte hilft bei Herz-Kreislauf-Beschwerden

Besuche in unserer Salzgrotte können sich auch positiv auf den Blutdruck und somit auf das Herz- Kreislauf- System auswirken.

Im Rahmen einer Studie konnte dies bestätigt werden:

„Im Rahmen der Untersuchungen wurden günstige Kreislauf-Effekte beobachtet: Die systolischen und diastolischen Blutdruckwerte liegen bei Therapieabschluss signifikant unter den Vergleichswerten zu Therapiebeginn.“
(Hier geht’s zur Studie…)

Schilddrüsenunterfunktion und Jodmangel

Salzgrotte hilft bei Schilddrüsenunterfunktion und Jodmangel

Die Salzluft in unserer Salzgrotte ist natürlich mit Jod angereichert. Falls Sie unter einer jodmangelbedingten Schilddrüsenunterfunktion leiden, kann dies im Rahmen einer Therapie unterstützend sein.  Prinzipiell sollten Sie eine Schilddrüsenerkrankung und die entsprechende Therapie immer mit ihrem Arzt abklären.

Kopfschmerzen und Migräne

Therapie bei Kopfschmerzen und Migräne

In Deutschland leiden etwa acht Millionen Menschen an einer Migräne (vgl. Migräne Wikipedia)

Dazu gehören neben den Kopfschmerzen auch weitere Symptome wie Übelkeit, Erbrechen, Licht-, Lärm- und Geruchsempfindlichkeit. Vielleicht kann ihnen die gedämmte Atmosphäre mit gedimmtem Licht und der neutralen Salzluft helfen, ihre Beschwerden zu lindern – Probieren Sie es einfach mal aus!

Rheumatische Beschwerden

Behandlung gegen Rheumatische Beschwerden

Solebäder gehören seit vielen Jahren zu den unterstützenden Therapiemaßnahmen bei rheumatischen Beschwerden. Positiv wirken diese auch bei entzündlichen Muskel- und Gelenkerkrankungen wie Arthritis, Morbus Bechterew und Bindegewebserkrankungen. Da Salz entzündungshemmend wirkt, können Inhalations- Sitzungen in unserer Salzgrotte von Betroffenen auch in Betracht gezogen werden.

Psychische Beschwerden

Salzgrotte hilft bei Psychischen Beschwerden

Dass immer mehr Menschen unter psychischen Beschwerden wie Burnout- Syndrom, Erschöpfungszuständen, Depressionen oder Schlafstörungen leiden, ist kein Geheimnis mehr.

Probieren Sie doch einfach mal aus, ob ihnen die gedämmte, natursalzhaltige Atmosphäre mit gedimmtem Licht und der angenehm leisen Entspannungsmusik in unserer Salzgrotte dabei helfen kann, ihre Stimmung aufzuhellen und ihren Antrieb zu fördern.

Allergien / Heuschnupfen

Salzgrotte hilft bei Allergien / Heuschnupfen

Die Luft in der Salzgrotte zeichnet sich durch eine hohe Feuchtigkeit, das Fehlen von Pollen und anderer Luftverschmutzungen sowie durch eine hohe Sättigung mit Mineralien aus. Des Weiteren herrscht in unserer Salzgrotte eine hohe Feuchtigkeit, die günstig für die Reinigung der Atemwege von Allergenen und Pollen ist. Dieses Mikroklima ist besonders gut geeignet für Allergiker (bspw. Pollenallergie, Heuschnupfen oder allergisches Asthma bronchiale) – insbesondere auch für Kinder, die unter diesen Erkrankungen leiden.

Hautkrankheiten

Salzgrotte hilft bei Hautkrankheiten

Meersalzbehandlungen gehören zu den besten natürlichen Therapieformen gegen Hautkrankheiten. Meersalz wirkt antibakteriell, entzündungshemmend und hat auch eine trocknende Wirkung. Die ionisierte Salzluft in unserer Salzgrotte kann sich dadurch sehr positiv auf die Wundheilung von Hautkrankheiten wie Akne, Neurodermitis, Schuppenflechte, etc. auswirken.

Preise für Erwachsene

(ab 16 Jahre / Sitzungsdauer jeweils 45min.)

Einzelkarte

12.00 €

3er-Karte

30.00 €

6er-Karte

54.00 €

10er-Karte

80.00 €

Preise für Kinder

(bis 15 Jahre / Sitzungsdauer jeweils 45min.)

Einzelkarte

6.00 €

3er-Karte

15.00 €

6er-Karte

27.00 €

10er-Karte

40.00 €

Öffnungszeiten der Salzgrotte in Halle

MO – FR  09:00 – 19:00 Uhr

           SA  15:00 – 19:00 Uhr

           SO  10:00 – 16:00 Uhr

Die letzte Sitzung findet immer 1 Stunde vor Schließung statt.

Kontakt

Heide Salzgrotte direkt im
Therapiezentrum Heide Med

Heideringpassage 4
06120 Halle/Saale

Tel.: 0345 / 680 18 960

E-Mail: info@heide-salzgrotte.de

Sie haben Fragen zur Salzgrotte oder wünschen eine individuelle Beratung?
Dann nehmen Sie noch heute Kontakt mit uns auf über Telefon, E-Mail oder nutzen Sie ganz bequem unser Kontaktformular.

Die Anfahrt zur Salzgrotte

Heide Salzgrotte direkt im Therapiezentrum Heide Med in der Heideringpassage in Halle/ Saale

Call Now Button